SAVE-THE-DATE mal anders …

September … Für die einen heißt es: „Hochzeit vorbei“, für die anderen fängt die Planungsphase gerade erst an. Für all jene die den zweiten Punkt beJAen, kommt mein Post vielleicht gerade recht.

Das Versenden eines SAVE-THE-DATE ist mittlerweile immer bekannter und beliebter. Die Vorteile dafür liegen ja auch ganz klar auf der Hand:

  • Die Gäste sind frühzeitig informiert und
  • ihr habt mehr Zeit, für all das, was da noch kommen mag (und Zeit spielt in Sachen Hochzeitsplanung normalerweise keine unbeachtete Nebenrolle ;)).

Wer’s gerne kreativ und individuell mag –> Hier paar Ideen:

  • Allen voran, mein eigenes Save-The-Date, welches ich mit der freundlichen Unterstützung meiner Schwester in Form eines Stop-Motion-Videos (lauter einzelne Fotos aneinander) erstellt habe:

Gemeinsam mit meiner Trauzeugin haben wir dann kleine Täschchen, mit einer Bedienungsanleitung auf der Vorderseite, zum Versenden der CD-ROM gebastelt. Und im blauen Kuvert an die Gäste verteilt.

IMG_0042

IMG_0056

 

  •  Und zu guter letzt, einer meiner Lieblinge, das Daumenkino (Was natürlich auch als Einladung oder Dankeskarte verwendet werden kann).

Hunderte von weiteren Möglichkeiten, eure Save-The-Date-Karten zu gestalten findet ihr auch auf Pinterest.

So, und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Save-the-Daten 😉

Herzliche Grüße

Eure Eve

PS: Ideal ist es allerdings, wenn ihr zum Zeitpunkt des Save-The-Date bereits eine Ahnung habt, in welche Richtung es in Sachen Farbe (Farbkonzept) gehen soll. Dann könnt ihr bereits jetzt z.B die Schriftfarbe und das Kuvert ein bisschen anpassen. Solche kleinen Details, sind oft die Dinge, die dem Gesamtpaket das „Tüpfelchen auf dem i“ verleihen.

Ein Kommentar zu “SAVE-THE-DATE mal anders …

  1. Pingback: Muss eine Hochzeit trendig sein? Und wie finden wir unseren eigenen Stil? | etwas blaues

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s