Wohin mit all den schönen Fotos – Klappe die 2.

Ein Weg von den gefühlt 10.000 Hochzeitsfotos zu einem Fotobuch, habe ich bereits in meinem ersten Post gezeigt. Soweit alles gut … auch unser Fotobuch erfreut sich großer Beliebheit bei den Gästen und wird fleißig durchgeblättert. Aber dennoch fehlte mir eine Möglichkeit unsere Hochzeitsfotos aufzuhängen und sie so öfters zu Gesicht zu bekommen. Auf den altbewährten Bilderrahmen zu setzten – eine gute Idee für alle die wie ich, bei jeder Gelegenheit am liebsten einen Bilderrahmen kaufen würden und sich wie ein kleines Kind schon nur über die Auswahl an Bilderrahmen bei Ikea erfreuen. Zustimmendes Nicken? Dachte ich es mir doch!

Aber ein Nachteil hat die ganze Sache – landet einmal ein Foto in einem meiner geliebten Bilderrahmen – bleibt es da auch für eine laaaange Zeit (Es melden sich bitte alle, bei denen es nicht so abläuft und verraten mir wieso 🙂 ) Zudem habe ich so einige an liebgewonnenen Fotos und Karten und da wäre es doch nett, wenn man diese auf einfache Art und Weise austauschen könnte. Ohne das lästige „Foto an den Bilderrahmen anpassen“ oder „Passender Bilderrahmen fürs Foto kaufen“. Und da hat mich diese Woche die Do-it-yourself-Lust gepackt und ich habe ein schon länger gepinntes Foto auf Pinterest nachgebastelt bzw. neu interpretiert.

Ihr braucht dafür:

  • alte Holzbretter
  • Schrauben mit Ösen
  • Schnur/Draht (ich habe ein einfaches Jute-Band verwendet)
  • Klammern (Holzklammer/Büroklammern)

Da mein Holz schon ziemlich porös war, konnte ich die Schrauben von Hand reindrehen. Für härteres Holz hilft entweder ein Schraubenzieher oder männlicher Beistand 😉 Danach müsst ihr noch nur die Schnur anbringen, Fotos ran klammern und aufhängen. Ja, so schnell geht das – ich war selber überrascht!

Mit dieser DIY-Idee verabschiede ich mich in den Weihnachtsurlaub und wünsche euch allen eine gute Zeit!
Im neuen Jahr geht es dann in alter Frische unter anderem, mit dem versprochenen zweiten Teil der Themenreihe: „Hochzeitslocations in Vorarlberg“ weiter.

Herzliche Grüße

Eure Eve

2 Kommentare zu “Wohin mit all den schönen Fotos – Klappe die 2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s